01_26_Bär_Ninni_Schiffmann_Wiegelmann Pfad der traditionellen Herrschaft

  • 65 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

In dem gestalteten Video soll anhand von Religion und Kirche dargestellt werden, worauf sich Traditionelle Herrschaft bezieht und wie diese ausgeübt werden kann. Weiterhin soll aufgezeigt werden, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit diese bestehen. Dieses Thema wurde gewählt, um aufzuzeigen das Traditionen bis in die moderne Gesellschaft weiterbestehen, Hierbei am anschaulichen Beispiel, welches sich auf eine kirchenähnliche Organisation beziehen soll.
Das Video beginnt mit einem Schnee bedecktem leeren Waldweg, der eine Steigung innehat, im Schnee sind Spuren von Zivilisation zu erkennen die dem Waldweg folgen. Dieser Waldweg soll den Anfang der Traditionellen Herrschaft darstellen, er Symbolisiert das sich die Traditionen erst durch Werte und Normen entwickeln müssen und das man erst zur Spitze kommen muss um Herrschen zu können. Aus dieser Herrschaft entwickeln sich dann weitere Traditionen. Der Wald zeigt das Alter auf, das Wachstum, es braucht Zeit bis sich Traditionen entwickeln und in einer Gesellschaft festigen können. Eine Wendeltreppe bringt uns nun weiter zu einem Kreuz, die enge Wendeltreppe, die uns durch das ganze Video begleiten wird, zeigt auf, dass es nur einen Weg gibt, dass man den Traditionen nicht aus dem Weg gehen kann, sondern sich nach ihnen richten muss, man folgt der Wendeltreppe, den Traditionen oder geht zurück, raus aus der Gesellschaft. Ohne die Einhaltung der Traditionen ist eine Traditionale Herrschaft nicht möglich, da die übermittelten Normen und Werte verloren gehen würden und das drauf basierende System des Zusammenlebens zerstört würde. Das Kreuz und die Menschenansammlung symbolisieren den Glauben und die Vergemeinschaftung der Gesellschaft. Um die Traditionen weiterführen zu können braucht man eine Gesellschaft und die Gesellschaft braucht Traditionen und Vorgaben damit sie weiter existieren kann. Der Glaube an diese Traditionen bezieht sich aus positiven Erfahrungen die Menschen mit ihnen verbinden, eine Ordnung, die es gilt für ein friedliches Zusammenleben einzuhalten. Vom Kreuz und der Menschenansammlung bringt uns die Wendeltreppe weiter zu einer Statur, diese soll die Tradition an sich Charakterisieren, sie zeigt wie Traditionen dargestellt werden können aber auch den ehrfürchtigen Respekt, den das Volk dem Herrscher gegenüber gebracht hat. Früher wurden Normen und Werte auf denen Traditionen basieren ausschließlich von Männern geprägt, deshalb zeigen wir in unserem Video eine weibliche Statur, da wir uns damit auf die moderne Gesellschaft beziehen wollen und somit aufzeigen möchten, dass sich Teile der Traditionen mit der Zeit geändert und angepasst haben. Die Statur ist umgeben von Hecken, diese zeigen einen Weg auf, der uns wieder zur Wendeltreppe führt. Von dort aus geht es weiter auf einen Waldweg, von dem man eine Burg aussieht. In Burgen lebten Könige, die über ihr Volk herrschten und so soll diese Burg die Herrschaft symbolisieren, den Typus des Befehlenden. Der nachfolgende Turm und die Sicht vom Turm auf eine Stadt zeigt das eine Patriarchale Herrschaft ausgeübt wird, eine Herrschaft die einer Familie gleicht, ein Oberhaupt der seine Untergebenen im Blick hat und sich um sie so kümmern kann, dass ein System von sozialen Beziehungen besteht. Das Heranzoomen vom Turm herunter soll einen Fall darstellen, werden Befehle gegeben, die nicht mit den Traditionen übereinstimmen steht das Volk nicht mehr hinter dem Herrscher und so kann dieser nicht mehr regieren. Der jeweilige Herrscher muss seine Befehle nach den Traditionen richten, tut er dies nicht müssen diese Befehle nicht befolgt werden. Die Kirche bedeutet in diesem Video das alte Traditionen weiterhin in der modernen Gesellschaft verankert sind, auch in den Grundrechten, die mit den 10 Geboten vergleichbar sind, sie symbolisiert in diesem Video eine Familie wo Traditionale Herrschaft immer noch besteht.

Tags:
Kategorien: Studium u. Lehre

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.

Video CMS powered by ViMP (Corporate) © 2010-2021